| 09:33 Uhr

Lübben
Fördermittel für Sportstätte in Lübben beantragt

Lübben.

Um vier wichtige Vorhaben verwirklichen zu können, hat die Lübbener Stadtverwaltung mehrere Anträge auf Zuschüsse gestellt. Darüber hat Bürgermeister Lars Kolan (SPD)  informiert. Die Stadt hätte gern Finanzspritzen für die Sanierung der Turnhalle an der Straße Hirsewinkel (auch als Turnhalle Am kleinen Hain bezeichnet) sowie für den Dorfanger Radensdorf. Weiter wird finanzielle Unterstützung für den ländlichen Wegebau der kleinen Straße vom Reha-Zentrum bis zur Hauptspree und hinter Bukoitza in Richtung Alt Zauche gewünscht. Dringend benötigt wird finanzielle Hilfe ebenfalls für den geplanten Ersatzneubau der Kita Waldhaus in Treppendorf. Ob aus verschiedenen Töpfen beantragten Mittel bewilligt werden, ist nach bisherigem Stand noch offen.