Dadurch zeigt sich noch oft genug die Sonne, und die Temperaturen steigen auf 18 bis 20 Grad. In der Nacht kühlt es sich auf sieben bis vier Grad ab. Der Karfreitag präsentiert sich dann heiter mit viel Sonnenschein. Es wird mit Höchstwerten von 19 bis 21 Grad wieder sehr warm. Nachts sinkt das Quecksilber auf sieben bis vier Grad. Wettertrend. Das sonnige und warme Wetter wird zunächst bis zum Ostersonntag anhalten. Biowetter. Allergiker müssen an beiden Tagen auf einen mäßigen bis starken Flug von Weiden- und Pappelpollen rechnen. Auch die Birkenblüte sorgt für hohe Pollenkonzentrationen in der Luft. Wetterspruch. Am Karfreitag Sonnenschein bringt uns reiche Früchte ein. noe/mm