| 15:15 Uhr

Überschlagen
Schwerverletzt nach Unfall auf der A 13

Duben. Bei einem Unfall auf der Autobahn ist am Dienstagabend ein 65-Jähriger schwer verletzt worden. Nahe der Anschlussstelle Duben ist in Fahrtrichtung Dresden ein Pkw beim Ausscheren mit einem Geländewagen zusammengestoßen. Der Pkw überschlug sich, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Fahrer ins Krankenhaus. Bei einem Sachschaden von insgesamt etwa 16 000 Euro wurde ein Abschleppdienst gerufen, so der Polizeisprecher weiter. Zur Absicherung des Rettungseinsatzes und der Fahrzeugbergung war die A 13 zeitweilig voll gesperrt worden. Deshalb ist es bis spät abends zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen.

Bei einem Unfall auf der Autobahn ist am Dienstagabend ein 65-Jähriger schwer verletzt worden. Nahe der Anschlussstelle Duben ist in Fahrtrichtung Dresden ein Pkw beim Ausscheren mit einem Geländewagen zusammengestoßen. Der Pkw überschlug sich, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Fahrer ins Krankenhaus. Bei einem Sachschaden von insgesamt etwa 16 000 Euro wurde ein Abschleppdienst gerufen, so der Sprecher. Zur Absicherung des Einsatzes war die A 13 zeitweilig voll gesperrt worden.