ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Schützengilde gestaltet Rahmenprogramm

Lübben.. Fußball und Volleyball, diese beiden Sportarten stehen beim Stadtsporttag am Sonntag, dem 29. August, auf dem Kreissportplatz in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße im Mittelpunkt. Veranstalter sind das Sport- und Spielmobil und der Stadtsportbund Lübben.

Als Preise winken Spreewaldpokale.
Für beide Organisationen sind alle Freizeitmannschaften willkommen. Einige Regeln gibt es dennoch im Vorfeld zu beachten: Beim Fußball-Volksturnier auf dem Kleinfeld muss jede Mannschaft aus sechs Spielern und einem Torwart bestehen. Zum Volleyballturnier sind nur gemischte Mannschaften zugelassen, die aus mindestens zwei weiblichen und zwei männlichen Spielern bestehen.
Die Startgebühr beträgt zehn Euro, Anmeldungen erfolgen bis zum 24. August an das Sport- und Spielmobil Lübben, Briesener Zergoweg, Tel. 03546/73 26, Fax: 03546/18 56 99. Am Stadtsporttag treffen sich die Mannschaften um 9 Uhr auf dem Sportplatz. Anpfiff ist um 9.30 Uhr.
Für weniger sportliche Lübbener gibt es ab 10 Uhr ein unterhaltendes Rahmenprogramm der Schützengilde Lübben, die einen Schützenkönig ermitteln möchte. Hüpfburg und Spiele warten beim Spielfest auf die kleinen Besucher des Stadtsporttages. (red)