ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:14 Uhr

Sportlich
Schlossinsellauf mit noch mehr Teilnehmern

 Der Schlossinsellauf bringt den Nachwuchs in Schwung. Am 23.Juni dieses Jahrs findet die zweite Auflage in Lübben statt.
Der Schlossinsellauf bringt den Nachwuchs in Schwung. Am 23.Juni dieses Jahrs findet die zweite Auflage in Lübben statt. FOTO: Andreas Staindl
Lübben. 850 Startplätze für Läufer stehen zur Verfügung – im Blick haben die Veranstalter vor allem den Nachwuchs. Von Andreas Staindl

Die zweite Auflage des Schlossinsellaufs am 23. Juni dieses Jahres in Lübben lockt offensichtlich noch mehr Teilnehmer als die Premiere im vergangenen Jahr. Etwa 450 Läuferinnen und Läufer waren es 2018. Fast so viele haben sich schon wieder in die Starterlisten eingeschrieben, sagt Markus Hinz. Der Cheforganisator geht deshalb davon aus, dass das Starterfeld in diesem Jahr noch deutlich größer ist als im vergangenen Jahr. 850Startplätze stehen ihm zufolge zur Verfügung.

Der evangelische Schulverein Lübben als Veranstalter hat vor allem den Nachwuchs im Blick; dieser startet kostenlos. Für die jungen Läufer stehen Strecken von 500,1000, 2000 und 3000 Meter zur Auswahl. Sportlich ambitionierte Läufer können zwischen der Halbmarathon-Distanz sowie zehn und fünf Kilometerstrecken wählen.

 „Dabei sein ist alles“ lautet das Motto“ des Schlossinsellaufs. Lübbens Bürgermeister Lars Kolan (SPD) lobt deshalb einen Bürgermeisterpokal aus. Diesen gewinnt der Lübbener Verein, der die meisten Läufer bis Geburtsjahrgang 2002 ins Ziel bringt.

Der Schlossinsellauf hat im Vorjahr Teilnehmer aus mehreren Bundesländern nach Lübben gelockt. Er ist mit seinem Start- und Zielareal auf der Schlossinsel sowie seinen Laufstrecken in idyllischer Landschaft offenbar besonders reizvoll. Der Lauf ist zudem der vierte Wertungslauf der Spreewald-Cup-Serie 2019.

Infos und Anmeldung unter www.schlossinsellauf.de im Internet.