ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:04 Uhr

Veranstaltungen
Schlepzigs Senioren feiern Sommerfest

Schlepzig. Vom 10. bis 17. Juni steigt mit der 25. Brandenburgische Seniorenwoche der jährliche Höhepunkt der Seniorenarbeit. Die zentrale Eröffnungsfeier des Landes findet am 9. Juni in der Klosterkirche in Guben statt, schon an diesem Freitag aber geht im Amt Unterspreewald eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche über die Bühne.

Um 14 Uhr beginnt im Gasthaus „Zum Unterspreewald“ in Schlepzig das Sommerfest der Senioren. Alle Veranstaltungen zur 25. Brandenburgischen Seniorenwoche im Landkreis Dahme-Spreewald sind unter www.dahme-spreewald.de aufgelistet.

Die Kirchengemeinde in Zaue lädt an diesem Freitag zum Sommerkonzert für Orgel und Gesang in die Marienkirche ein. Christoph Schwabe an der Orgel und Sopranistin Gudrun Anders präsentieren unter dem Titel „333 Jahre Johann Sebastian Bach“ Werke des Komponisten und dessen Zeitgenossen. Ferner gehören Werke von Graupner oder Händel zum Programm, zuguterletzt werden Tänze aus klassischen polnischen Notenbüchern zu hören sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Der Reit- und Fahrverein Lieberose richtet am Samstag ab 8 Uhr seine alljährliche Breitensportveranstaltung aus. Nachwuchsreiter des Vereins präsentieren sich dabei beim Voltigieren und zeigen verschiedene Übungen auf dem Pferd. Des Weiteren gibt es Geschicklichkeits- und Dressurprüfungen. Um 13 Uhr können dann alle Reiterpferdpaare bei der Einmarschparade durch die Bürgermeisterin Kerstin Michelchen begrüßt werden, eine halbe Stunde später beginnt das Springreiten der Klassen E und A. Der Eintritt ist frei.

Lieberose (red/swr) An diesem Freitag nimmt Pfarrerin Susanne Brusch interessierte Gäste mit auf eine Reise in das ferne Afrika. Brusch berichtet mit Fotos und Erzählungen von ihrer Kenia-Reise mit der Jugend des Kirchenkreises Oderland-Spree, die im vergangenen Oktober stattgefunden hatte.  Los geht es um 17 Uhr im Pfarramt Lieberose.

Sportlich geht es am Samstag in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße zugange. Ab 10 Uhr werden die Lübbener Grundschulen dann das vierte Leichtathletik- und Sportfest durchführen. Eröffnet wird der Wettbewerb von Bürgermeister Lars Kolan (SPD).

Am Samstag wartet die evangelische Grundschule Lübben mit einem Benefizkonzert auf. Etwa 120 Schüler werden gemeinsam mit Lehrern und einem Elternorchester musizieren. Veranstaltungsort ist die Paul-Gerhardt-Kirche, Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Zu einer musikalischen Zeitreise lädt die Kirchengemeinde in Krausnick am Samstag in die Dorfkirche ein. Unter dem Titel „Kommt, ihr Gspielen“ präsentieren Jutta Augustat, Bernd Dehmel und Harald Berghausen Werke von Bach, Händel, Mascagni sowie schottische, irische und deutsche Klänge der Folkmusik. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.