"Wir können nicht darauf vertrauen und wissen nicht, ob die jetzt vereinbarten Reformen tatsächlich umgesetzt werden", sagte Jana Schimke nach der Abstimmung im Bundestag. Trotz eines guten Verhandlungsergebnisses sei die politische Lage Griechenlands aber noch instabiler geworden und das Land stehe vor Neuwahlen mit ungewissem Ausgang.