ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:13 Uhr

Sachbeschädigung
Fassade in Lübben mit Grafitti besprüht

Lübben. Der Polizei wurde am Montagnachmittag eine Sachbeschädigung durch Graffiti angezeigt. An der Fassade einer gewerblichen Einrichtung an der Parkstraße in Lübben war auf einer Fläche von 250 mal 80 Zentimetern ein Schriftzug aufgesprüht worden, dessen Beseitigung voraussichtlich mit mehreren hundert Euro zu Buche schlägt.

Ein politischer Hintergrund ist nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht erkennbar, teilte die Polizei am Dienstag mit.