ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:22 Uhr

Verkehrsunfall
Rechtsfahrgebot missachtet

Spreewaldheide. Auf der Landstraße zwischen Laasow und Waldow hat sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet, der seine Ursache in der Missachtung des Rechtsfahrgebotes hatte. Ein Ligier-Leichtfahrzeug war mit einem Mercedes zusammengestoßen, sodass etwa 9000 Euro Sachschaden protokolliert wurden.

Die Insassen blieben unverletzt, aber für den „Franzosen“ musste ein Abschleppdienst gerufen werden, teilte die Polizei gestern mit.