ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:38 Uhr

Rechte Schmierereien in Lübben entdeckt

Lübben. Beschäftigte des Oberstufenzentrums im Lübbener Beethovenweg haben am Montag die Polizei gerufen, da sie rechtsgerichtete Schmierereien an einer Schautafel der Einrichtung festgestellt hatten. Ein großes Bild war im Verlauf des Vormittages beschädigt worden, als Unbekannte dort ein Hakenkreuz in der Größe von zehn mal 10 Zentimeter aufgemalt hatten. red/ho

Eine erste Schätzung des verursachten Sachschadens geht von mindestens 100 Euro aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.