ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:43 Uhr

Rathauskeller wird ab November für Stadtarchiv umgebaut

Lübben. Kellerräume des Lübbener Rathauses sollen umgebaut werden und als Platz für das Stadtarchiv dienen. Die Ausschreibung des Bauauftrages werde gerade vorbereitet, so Hubertus Schulz vom Sachgebiet Gebäudemanagement der Stadtverwaltung. mis

Der Umbau werde im November beginnen und sei bis zum Jahreswechsel abgeschlossen. Das historische Archiv der Stadt Lübben sollte zunächst nach Potsdam verlegt werden. Die Überlegungen kamen auf, nachdem beschlossen wurde, dass das Kreisarchiv aus dem Lübbener Ständehaus nach Luckau umziehen soll. Im Falle einer Archivierung der Dokumente in Potsdam wären diese für Historiker und andere Interessierte nur noch auf einem mühsamen Weg zugänglich. Die Stadtverwaltung entschied daher, dass das Stadtarchiv im Keller des Rathauses untergebracht werden soll. mis