ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Rassegeflügelzüchter des Kreisverbands stellen in Lübben aus

Lübben. Zum 25-jährigen Bestehen des Kreisverbands der Rassegeflügelzüchter Luckau-Lübben findet am Wochenende die 51. Kreis-Rasse-Geflügelschau in Lübben, Berliner Chaussee 24 (Markthalle) statt.

"Im Kreisverband sind 154 Mitglieder organisiert, die sich in der Freizeit mit der Rassegeflügelzucht beschäftigen", sagt Eberhard Nakonzer, 1. Vorsitzender des Kreisverbands.

73 Züchter und sechs Jungzüchter beteiligen sich mit mehr als 700 Tieren an der 51. Kreisschau. Es werden fast 60 Tiere bei Groß- und Wassergeflügel, über 260 Hühner und Zwerghühner sowie etwa 400 Tauben gezeigt. "Zum Ende des Zuchtjahrs werden die Ergebnisse der fleißigen Arbeit der Öffentlichkeit präsentiert", erklärt Eberhard Nakonzer. Preisrichter werden die Bewertung der Tiere vorgenommen haben, wenn sich die Türen der Ausstellungshalle für Besucher öffnen. Der Kreisverband will mit der Ausstellung auch neue Züchter gewinnen, die sich dem Erhalt der Vielzahl von Rassen- und Farbschlägen als Kulturgut widmen. Außerdem bietet die Veranstaltung Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit längjährigen Züchtern, so Eberhard Nakonzer.

Die Ausstellung ist am Samstag, 21. November, von 10 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 22. November, von 10 bis 15 Uhr geöffnet.