ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Radwegebau startet später bei Byhleguhre

Byhleguhre.. Der Bau des Radwegs zwischen Byhleguhre und Burg hat nicht am 1. April begonnen, wie der Landkreis Dahme-Spreewald als Bauherr angekündigt hatte (die RUNDSCHAU berichtete). Der Grund sei nicht, dass es sich um einen Aprilscherz gehandelt habe, sagt Heidrun Schaaf, Sprecherin des Landkreises.

„Es gibt Probleme mit der Lieferung des Materials. Das benötigte Geotextilflies konnte noch nicht zur Verfügung gestellt werden“ , informiert sie.
Als neuer Termin für den Beginn des Baus sei daher der 7. April festgelegt worden. Dann soll die Lücke im Wegenetz zwischen Byhleguhre und Burg mit einer 800 Meter langen asphaltierten Trasse geschlossen werden. (dh)