ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:09 Uhr

Mehr als 100 Gratulanten kommen nach Lübben
Radsport-Urgestein Eberhard Pöschke feiert seinen 85.

 Eberhard Pöschke freut sich. Das Radsport-Urgestein hat auch diesen Kuchen, verziert mit einem Fahrrad-Motiv, geschenkt bekommen. Er feierte seinen 85.Geburtstag am Samstag im Neuhaus in Lübben. Weit mehr als Hundert Gäste kamen gratulierten. Auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) war dabei.    Foto: Staindl..
Eberhard Pöschke freut sich. Das Radsport-Urgestein hat auch diesen Kuchen, verziert mit einem Fahrrad-Motiv, geschenkt bekommen. Er feierte seinen 85.Geburtstag am Samstag im Neuhaus in Lübben. Weit mehr als Hundert Gäste kamen gratulierten. Auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) war dabei. Foto: Staindl.. FOTO: Andreas Staindl
Lübben. Eberhard Pöschke (l.) hat seinen 85. Geburtstag gemeinsam mit ehemaligen Weggefährten und Freunden gefeiert. Das Radsport-Urgestein konnte weit mehr als Hundert Gäste, darunter  Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), am Samstag im Neuhaus in Lübben begrüßen. Von Andreas Staindl

Dieser Kuchen, verziert mit einem Fahrrad-Motiv, gehörte zu den Geschenken. Pöschke ist in Lübben aufgewachsen und hat später in Cottbus Radsportler in die Weltspitze geführt. Er ist noch immer mit dem Herzen dabei.

 Eberhard Pöschke freut sich. Das Radsport-Urgestein hat auch diesen Kuchen, verziert mit einem Fahrrad-Motiv, geschenkt bekommen. Er feierte seinen 85.Geburtstag am Samstag im Neuhaus in Lübben. Weit mehr als Hundert Gäste kamen gratulierten. Auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) war dabei.    Foto: Staindl..
Eberhard Pöschke freut sich. Das Radsport-Urgestein hat auch diesen Kuchen, verziert mit einem Fahrrad-Motiv, geschenkt bekommen. Er feierte seinen 85.Geburtstag am Samstag im Neuhaus in Lübben. Weit mehr als Hundert Gäste kamen gratulierten. Auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) war dabei. Foto: Staindl.. FOTO: Andreas Staindl