ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:55 Uhr

Polizei stoppt betrunkenen Radler
Mann bereits am Vormittag mit 2,3 Promille

Lübben . Bereits am Vormittag hat die Polizei auf der B96 einen Radfahrer gestoppt, der schon ordentlich alkoholisiert war.

Die Polizei hat am Donnerstagvormittag im Schönefelder Ortsteil Selchow einen Radfahrer gestoppt, der bereits zu dieser relativ frühen Tageszeit gut unterwegs war. Laut Polizei wurde bei dem Mann ein Atemalkoholwert von 2,31 Promille festgestellt. Zur Entnahme einer beweissichernden Blutprobe habe der Mann dann mit in ins Krankenhaus gemusst. Der 39-Jährige Mann war auf der Bundesstraße B 96 a unterwegs, als er gegen 9.15 Uhr von den Polizisten angehalten wurde. Nach der Kontrolle inklusive Krankenhaus konnte er seinen Weg fortsetzen – allerdings zu Fuß.

(bl)