ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:28 Uhr

Lübben
Radfahrerin in Lübben nach Schreck verletzt

Lübben.  Eine 58-jährige Radfahrerin ist am Sonnabend gegen 11 Uhr bei einem Unfall in Lübben verletzt worden. Laut Polizei hatte in der Gubener Straße ein 36-jähriger Autofahrer unachtsam die Fahrertür geöffnet.

Die Radlerin, die sich seitlich neben dem Auto befand, erschrak dabei und stürzte in der Folge zu Boden. Dabei erlitt die Frau  leichte Verletzungen. Sie  wurde in ein Krankenhaus gebracht.  Zudem entstand bei dem Unfall ein Sachschaden, den die Polizei der Mitteilung zufolge auf eine Höhe von 50 Euro beziffert.