ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Radelndes Moderatoren-Duo in Lübben gefilmt

Lübben.. Eine Sondersendung des Heimatjournals vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) mit dem Titel „Entdeckungen entlang des Spreeradweges“ berichtet am Sonntag um 20.15 Uhr über den Spreewald. 3N


Manch neugierigen Blick hat das Drehteam in den vergangenen Wochen auf sich gezogen, wenn das Moderatorenduo Carla Kniestedt und Ulli Zelle auf dem Fahrrad die Region erkundete. Gedreht wurden die Radstrecken nämlich vom Motorrad und aus dem Cabrio der Regie heraus.
Nach dem Start an der Wildwasserstrecke der Spree in Spremberg und einem Stopp im Peitzer Fischereimuseum besuchten Carla Kniestedt und Ulli Zelle die Hochradschule in Burg, um dann im Spreewaldstadl von Achim Mentzel Gast zu sein. Ein Abstecher ins Lehder Gurkenmuseum schloss sich an, bevor sie Lübben erreichten. Dort legten sie im Western-Restaurant Dogde City eine Pause ein und erkundeten anschließend den neu gestalteten Marktplatz und die Innenstadt. Vorbei an den Teichen der Fischereiwirtschaft Petkampsberg ging es nach Schlepzig, wo die Moderatoren vom Hinterbackofenballett empfangen wurden.
Weitere „Entdeckungen entlang des Spreeradweges“ gab es an der Seifenkistenrennstrecke in Erkner und auf dem Fischereiforschungsschiff in Berlin. (fs/dh)