ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:59 Uhr

Tourismus
Englischunterricht der Q-Stadt Lübben ist erfolgreich

Lübben. Englisch ist als Korrespondenzsprache – ob telefonisch, persönlich oder schriftlich – mittlerweile unerlässlich im Spreewald. Grund genug für die Qualitätsgemeinschaft der Q-Stadt Lübben, die aus kleinen und mittleren Betrieben im Beherbergungs-, Gastronomie- und Tourismusbereich sowie Dienstleistungsunternehmen besteht, ihre Englischkenntnisse zu erweitern. Im Zuge der Qualitätsakademie konnte Dank der Unterstützung durch die TKS Lübben in den Monaten Februar und März den Vertretern der Qualitäts-Betriebe aus Lübben Englischunterricht angeboten werden. Dozentin Christin Lungwitz Francia habe die Fähigkeit, den Teilnehmern Wissen zu vermitteln, ganz gleich mit welchem Kenntnisstand der Einzelne in den Unterricht kam, es brachte für jeden einen Fortschritt der Englischkenntnisse, aber auch jede Menge Spaß, so Verena Micknaß. Silvana und Steffen Lehmann vom Fährmannsverein Flottes Rudel möchten gern das erworbene Wissen im Sommer anwenden und wünschen sich eine weitere Fortführung des Sprachunterrichts im nächsten Winterhalbjahr.

Englisch ist als Korrespondenzsprache – ob telefonisch, persönlich oder schriftlich – mittlerweile unerlässlich im Spreewald. Grund genug für die Qualitätsgemeinschaft der Q-Stadt Lübben, die aus kleinen und mittleren Betrieben im Beherbergungs-, Gastronomie- und Tourismusbereich sowie Dienstleistungsunternehmen besteht, ihre Englischkenntnisse zu erweitern. Im Zuge der Qualitätsakademie konnte Dank der Unterstützung durch die TKS Lübben in den Monaten Februar und März den Vertretern der Qualitäts-Betriebe aus Lübben Englischunterricht angeboten werden. Dozentin Christin Lungwitz Francia habe die Fähigkeit, den Teilnehmern Wissen zu vermitteln, ganz gleich mit welchem Kenntnisstand der Einzelne in den Unterricht kam, es brachte für jeden einen Fortschritt der Englischkenntnisse, aber auch jede Menge Spaß, so Verena Micknaß. Silvana und Steffen Lehmann vom Fährmannsverein Flottes Rudel möchten gern das erworbene Wissen im Sommer anwenden und wünschen sich eine weitere Fortführung des Sprachunterrichts im nächsten Winterhalbjahr.

Die Q-Gemeinschaft der Stadt Lübben (Spreewald) besteht derzeit aus 15 Betrieben, weitere Interessenten, sind jederzeit willkommen, um den Qualitätsgedanken in Lübben zu stärken. Ansprechpartner sind die Q-Stadtsprecherinnen Verena Micknaß, Villa Reich, info@villa-reich.de sowie Renate Draunick, TKS Lübben (Spreewald) GmbH, draunick@tks-luebben.de.