ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:53 Uhr

Polizeibericht

Mit Drogen unterwegs. Ein 36-jähriger Autofahrer steht im Verdacht, unter dem Einfluss von Suchtmitteln gefahren zu sein. red/bt

Nach einem Hinweis von Zeugen stoppten Beamten das Auto am Samstagabend in Goyatz, teilte die Polizei am gestrigen Sonntag mit. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von 1,18 Promille. Der Drogenvortest verlief positiv auf Cannabis. Den Drogenkonsum räumte der Fahrer ein, versuchte aber, ein Tütchen mit Cannabis wegzuwerfen, teilte die Polizei mit. Das Tütchen und der Führerschein wurden sichergestellt. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

Alkoholfahrt. Am Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei in Lübben einen Autofahrer, der vermutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der Test ergab bei dem 29-Jährigen 0,72 Promille.