ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:58 Uhr

Polizeibericht

Ohne Führerschein durch Kontrolle. Die Kontrollstelle von Zollbeamten zwischen Halbe und der Autobahnauffahrt Teupitz hat laut Polizei ein 26-jähriger, polizeibekannter Autofahrer durchbrochen. red/is

Er war am Montagabend in einem Auto mit polnischer Zulassung unterwegs, kollidierte auf der Flucht mit einer Verkehrsinsel und wurde schließlich gestoppt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eröffnet, das Auto beschlagnahmt. Schaden: 2000 Euro.

Unfall im Unterspreewald. An der Ecke Hohenbrücker Straße/Hauptstraße in Neu Lübbenau sind am Montagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Im Polizeibericht wird Missachtung der Vorfahrt als Grund genannt. Beide Autos blieben fahrbereit und die Insassen unverletzt. Schaden: 1000 Euro.