ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Polizeibericht

Polizei, Schild, Polizeireviere, Inspektionen, Kriminalitaet, Sicherheit, Schutz, Ermittlungen, Schiessgasse, Freistaat Sachsen, Dresden, Oktober 2008, Bild Nr.: N29132
Polizei, Schild, Polizeireviere, Inspektionen, Kriminalitaet, Sicherheit, Schutz, Ermittlungen, Schiessgasse, Freistaat Sachsen, Dresden, Oktober 2008, Bild Nr.: N29132 FOTO: © nmann77 - Fotolia.com
Brite fährt in die Leitplanke. Auf der Autobahn 13 ist ein britischer Pkw in die Leitplanke gefahren. Ursache des Unfalls könne nach Polizeiangaben eine Unaufmerksamkeit des Fahrers, der ebenso wie die anderen Insassen unverletzt blieben. red/bt

Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. Zudem musste das Auto abgeschleppt werden.

Versuchter Einbruch in Lübben. Ein Unbekannter hat versucht, in der Nacht zu Mittwoch in den Imbiss-Stand in der Weinbergstraße einzudringen. Die Scheiben der Eingangstür gaben allerdings nicht vollständig nach, informierte die Polizei, sodass der Dieb nicht eindringen konnte. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Wildunfall bei Luckau. Auf der Bundesstraße zwischen Luckau und Freiimfelde ist ein Pkw mit einem Reh zusammengestoßen. Das Tier verendete. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Schaden am Pkw: 2500 Euro.

Fahrlässige Brandstiftung. Die Polizei hat in Ziegenhals (Königs Wusterhausen) die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Dort stand am Dienstagabend eine Hecke in Flammen, informierte die Polizei. Die Feuerwehr löschte, Personen kamen nicht zu Schaden.