ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Polizeibericht

Dieb schlägt Verkäuferin. Ein Dieb in einem Lübbener Supermarkt hat einer Verkäuferin am Montag in ihr Gesicht geschlagen. red/ang

Darüber informierte gestern die Polizei in einer Pressemitteilung. Gegen 15.30 Uhr bemerkten die Mitarbeiter des Supermarktes in der Berliner Chaussee in Lübben einen Mann, der versuchte zu stehlen. Daraufhin sprach ihn eine der Verkäuferinnen an. Nach dem Schlag ins Gesicht flüchtete der Täter mit einem Auto. Die Polizei ermittelt.

Unfall in Lübben. In der Lübbener Parkstraße sind am Montagabend zwei Autos kollidiert. Der Unfall ereignete sich gegen 20 Uhr, die Polizei geht davon aus, dass einer der Fahrer die Vorfahrt missachtet hat. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.