| 02:50 Uhr

Polizeibericht

Autoscheiben eingeschlagen. Ein Skoda, der in der Nacht zum Montag an der Neumannschen Straße geparkt war, wurde offenbar das Ziel von Einbrechern. red/jag

Wie am Morgen angezeigt wurde, hatten die Täter eine Seitenscheibe des Autos eingeschlagen, ohne jedoch etwas aus dem Auto stehlen zu können. Dennoch ist nun ein Versicherungsschaden von rund 500 Euro zu regulieren.

Wildunfall. Am Montagmorgen wurde die Polizei zu einem Wildunfall gerufen, der sich in Neu-Byhleguhre ereignet hatte. Ein VW Caddy war dort mit einem Reh zusammengestoßen, das den Aufprall nicht überlebte. Personen kamen nicht zu Schaden, und das Auto blieb trotz eines geschätzten Sachschadens von 1000 Euro fahrbereit.