ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:14 Uhr

Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt. Mit schweren Verletzungen ist ein Radfahrer nach einem Unfall in der Lübbener Bahnhofstraße am gestrigen Dienstagvormittag ins Krankenhaus gebracht worden. is

Auf dem Fußgängerüberweg direkt vor dem Bahnhof war er gegen 9 Uhr mit einem Auto zusammengeprallt. Dessen Fahrer konnte der Polizei zufolge trotz Vollbremsung die Kollision nicht verhindern. Der Sachschaden wird mit 600 Euro angegeben.

Alkohol am Brummi-Steuer. Mit 1,54 Promille Alkohol im Atem ist ein Lkw-Fahrer auf der A 13 bei Freiwalde erwischt worden. Er saß am Montagabend gegen 22 Uhr am Steuer eines Sattelzugs, der als Gefahrguttransport deklariert war, so die Polizei.