| 14:09 Uhr

Polizeibericht

Wildschwein gerammt. Auf der B 168 zwischen dem Abzweig nach Goschen und der Straße nach Mochlitz hat sich am Sonntag kurz vor 20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. ho

Der Fahrer eines Pkw Honda konnte auf dem Weg in Richtung Friedland den Zusammenstoß mit einem Wildschwein nicht mehr verhindern, teilt die Polizei mit. Das Tier überlebte den Aufprall nicht, der Mann blieb unverletzt. Das Auto musste nach dem Crash abgeschleppt werden. Der Schaden wurde auf 4000 Euro geschätzt.

Fehlalarm. Am Sonntag sind Feuerwehr und Polizei in Lübben alarmiert worden. Ein Anrufer hatte mitgeteilt, dass in der Nähe der Berliner Chaussee eine Hütte im Wald in Flammen stehe. Das Gelände wurde weiträumig abgesucht, es konnte jedoch keine Brandstelle gefunden werden.