ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:04 Uhr

Polizeibericht

Autodiebe in Haft. Die Soko "Grenze" hat vier mutmaßliche Autodiebe festgenommen. red/ho

Gegen die drei 35, 42 und 48 Jahre alten Männer aus Litauen sowie einen 21-jährigen Polen wurden am gestrigen Mittwoch Haftbefehle erwirkt, teilt die Polizei mit. Der 21-Jährige hatte am Dienstagvormittag bei dem rücksichtslosen Versuch, sich mit einem Audi A 6 einer Kontrolle auf der B 168 zwischen Lieberose und Peitz zu entziehen, fünf Menschen verletzt.

Radfahrerin schwer verletzt. Bei einem Unfall auf der L 441 zwischen Speicherow und Goyatz ist eine 31-jährige Radfahrerin am Dienstag gegen 15 Uhr schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte sie ein 76-Jähriger aus Cottbus mit seinem Auto erfasst. Der Rettungshubschrauber brachte die Frau ins Klinikum nach Bad Saarow.