ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:46 Uhr

Polizeibericht

Unfall in Lübben. Auf der Straße An der Exerzierhalle in Lübben hat sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein Pkw Daihatsu und ein Pkw Seat waren zusammengestoßen. Die Insassen beider Autos blieben unverletzt. Der Sachschaden fiel mit geschätzten 8000 Euro relativ hoch aus, informiert die Polizei.

Unfall in Krugau. Auf der Krugauer Dorfstraße in Richtung Dürrenhofe ist es am Sonntag kurz vor 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw Skoda war aus einem Feldweg auf die Straße eingebogen und hatte dabei einen Honda gerammt. Danach waren beide Autos nicht mehr fahrbereit. Schaden laut Polizei: rund 24 000 Euro.red/ho