(red/dpr) Einen alkoholisierten Pkw-Fahrer hat die Polizei Sonntag früh in Krausnick gestoppt. Wie die Polizei weiter informiert, ergab ein Atemalkoholtest bei dem 29-Jjährigen einen Wert von 0,71 Promille. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.