Wie die Polizei informiert, sei er von einem 25-jährigen Mann gesteuert worden, der in Mecklenburg-Vorpommern gesucht worden ist. Er habe den Pkw kurz vor dem Unfall gestohlen. Der Mann sei bei dem Unfall schwer verletzt worden. Der entstandene Sachschaden betrage rund 16 000 Euro.

Betrunken Auto gefahren
Zwischen Krugau und Dürrenhofe haben Polizisten am Samstag eine 49-jährige Pkw-Fahrerin festgestellt, deren Atemalkoholprobe 1,49 Promille ergeben habe.