Das berichtet die Polizei. Eine gerichtsverwertbare Blutprobe wurde genommen, die in einer Klinik zur Beweissicherung ausgewertet wird.

Radfahrerin verletzt. Verletzt worden ist eine 57-jährige Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Mittwochnachmittag. Ein 24-jähriger Autofahrer beachtete beim Ausfahren von einem Parkplatz an der Weinbergstraße die Frau, die auf dem Radweg an der B 87 unterwegs war, zu wenig. Davon geht die Polizei derzeit aus. Die 57-Jährige wurde in der Rettungsstelle ambulant behandelt, heißt es im Bericht weiter. Der Gesamtschaden wurde mit rund 1100 Euro angegeben.

Auffahrunfall in Lübben. Unachtsamkeit nennt die Polizei als Grund für einen Auffahrunfall am Mittwochnachmittag in der Puschkinstraße. Verletzt wurde niemand. An den noch fahrbereiten Autos wurde ein Schaden von 1500 Euro bilanziert.