In der Lübbener Schillerstraße hat am Freitag gegen 12 Uhr ein Autofahrer einen Unfall verursacht. Er schleuderte zunächst gegen einen geparkten Pkw und dann gegen einen Linienbus. Verletzt wurde niemand. Der 23-jährige Fahranfänger hatte 0,95 Promille im Blut.