ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:17 Uhr

Polizei
Polizei sucht Fahrrad-Besitzer

Gestohlene Räder
Gestohlene Räder FOTO: Polizei
Königs Wusterhausen/Bestensee. Im Rahmen ihrer Fahndung nach gestohlenen Fahrrädern meldet die Polizei Fahndungserfolg. Einige Besitzer seien bereits verständigt worden und hätten ihr Rad zurück. Bei zwei Fahrrädern sei indes nicht bekannt, woher sie stammen, so Polizeisprecher Torsten Wendt. Im ersten Fall könnte es sich um einen Diebstahl vor dem Königs Wusterhausener Bahnhof handeln. Bei dem zweiten Fahrrad wird ein Diebstahl in Bestensee vermutet.

In diesem Zusammenhang fragt die Polizei: Wer kann Hinweise zu den rechtmäßigen Besitzern geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen unter der Rufnummer 03375 2700 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Angaben auch möglich im Internet unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben.

Gestohlene Räder LDS
Gestohlene Räder LDS FOTO: Polizei