(red/kr) Im Ernst-von-Houwald-Damm in Lübben sind am Donnerstagmorgen ein polnischer Lkw und ein Transporter in einer Baustelle kollidiert. Bei dem Spiegelklatscher wurde ein Sachschaden von rund 1000 Euro verursacht. Der Lkw-Fahrer  setzte seine Fahrt unverrichteter Dinge fort, konnte jedoch in  Lieberose angehalten und kontrolliert werden. Der ukrainische Fahrzeugführer zeigte sich geständig, die Polizei leitete Ermittlungen ein.