(red/kr) Kurz vor Mitternacht wurde der Polizei am Mittwoch ein versuchter Einbruch in ein Wohnhaus an der Frankfurter Straße gemeldet. Es blieb bei Sachschäden von etwa 1500 Euro durch den Versuch des gewaltsamen Eindringens. Durch die Beamten wurden Spuren gesichert und erste Ermittlungen eingeleitet.