ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Plinsenbacken in der Breiten Straße

FOTO: L. Hoberg
Lübben. Burglind Pundrich vom Land- und Erlebnismuseum Uckro wird heute noch einmal in der Breiten Straße 12 in Lübben das historische Backeisen anheizen, Hefeplinsen nach traditionellem Rezept zubereiten und Interessierten eine Kostprobe reichen. "Wir wollen uns nach der ersten erfolgreichen Runde nun auch bei den Geschäftsleuten auf der anderen Straßenseite vorstellen", sagt sie. Ingrid Hoberg

Der Verein will zur Belebung des Boulevards beitragen und den leer stehende Laden als Mitmach-Museum nutzen. Außerdem werden andere Akteure gesucht, die historisches oder modernes Handwerk betreiben und sich in der Breiten Straße etablieren wollen. Möglich wäre beispielsweise einen Verkaufsstand für gebrauchte Kinderkleidung, Schmuck, Spielzeug, Bücher wie auch an eine kleine Galerie für Maler und Fotografen. Interessenten erhalten weitere Informationen unter Telefon 035454 87542.