ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:06 Uhr

Insassen unverletzt
Pkw-Zusammenstoß nach Vorfahrtunfall

Lübben. Bei einem Verkehrsunfall sind am Montagmorgen die Insassen unverletzt geblieben. Wie die Polizei mitteilt, sind in der Lübbener Bahnhofstraße zwei Pkw zusammengestoßen. Dabei entstand ein Schaden von rund 2500 Euro, beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

„Unfallursache war Nichtbeachten der Vorfahrt“, sagte Polizeisprecher Torsten Wendt.