| 02:41 Uhr

Pkw rast auf der A 13 in die Leitplanke

Duben. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 13 ist am Montagvormittag der Rettungshubschrauber angefordert worden. Zwischen den Anschlussstellen Lübbenau und Duben ist ein Pkw erst gegen die Mittelschutzplanke und dann gegen die rechte Schutzplanke geprallt. red/bt

Wenige Minuten später konnte Entwarnung gegeben werden. Die Insassen waren unverletzt, sagte Polizeisprecher Ralph Meier. Der Abschleppdienst musste den Pkw bergen. Nach knapp zwei Stunden war die Unfallstelle komplett beräumt.