ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:27 Uhr

Polizeibericht
Pkw-Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Lübben. Rettungskräfte und Polizei wurden am Montag kurz vor 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich auf der Lindenstraße in Lübben ereignet hatte. Im Kreisverkehr war ein Transporter auf einen Pkw aufgefahren.

Die 40-jährige Pkw-Fahrerin hatte dabei leichte Verletzungen erlitten, die im Krankenhaus medizinisch versorgt wurden. Bei einem geschätzten Sachschaden von etwa 2500 Euro blieben beide Fahrzeuge betriebsbereit, informiert Torsten Wendt, Pressesprecher der Polizei.