ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:55 Uhr

Zur Person
Pflegepaket aus einer Hand

 Michael Bothe ist der neue Fachbereichsleiter Pflege des ASB.
Michael Bothe ist der neue Fachbereichsleiter Pflege des ASB. FOTO: Andreas Staindl
Lübben. Michael Bothe ist der neue Fachbereichsleiter Pflege des ASB in Lübben. Von Andreas Staindl

Michael Bothe (33) ist der neue Fachbereichsleiter Pflege des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Lübben. Nach sechs Monaten sind ihm Abläufe vertraut, hat er Mitarbeiter kennen und schätzen gelernt, zahlreiche Herausforderungen gemeistert. „Wir bieten Beratung, Pflege sowie Betreuung, und das in hoher Qualität. Das zahlt sich aus, wird honoriert.“

Der ASB ist einer der größten Anbieter in diesem Bereich in der Kreisstadt. Zwei Einrichtungen für betreutes Wohnen, zwei Tagespflegen sowie ein Pflege- und Sozialdienst kümmern sich um Menschen, die Hilfe benötigen. Ein Hausnotrufsystem trägt zusätzlich zur Sicherheit bei. „Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt“, sagt Michael Bothe. „Wir wollen ihnen einen schönen Lebensabend gestalten und ihnen ihr Leben so angenehm wie möglich machen.“

35 Mitarbeiter hat der ASB nur in diesem Bereich beschäftigt. „Ich habe ein engagiertes und professionelles Team zur Verfügung.“ Die hohe Qualität hat sich längst herumgesprochen, die Nachfrage wächst. Der ASB sucht noch Fachkräfte in der Kranken- und Altenpflege. „Wir bieten ein angenehmes Klima, in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen.“ Der neue Bereichsleiter weiß, dass Fachleute „Goldstaub“ sind, sie nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern auch attraktive Rahmenbedingungen haben wollen.

Er selbst wohnt in Cottbus, hat sich dennoch für den ASB in Lübben entschieden. „Die Aufgabe reizt mich. Ich kann mein Wissen hier einbringen und neue Ideen entwickeln.“ Der gelernte Altenpfleger, Pflegedienstleiter und studierte Betriebswirtschaftler hat schon Leitungserfahrung durch das Führen eines Seniorenzentrums in seiner Heimatstadt. Bei seinem neuen Arbeitgeber will er die vorhandenen Strukturen weiter ausbauen. „Ärzte loben unser Wundmanagement. Wir arbeiten eng mit Krankenhäusern zusammen.“

Um die Kunden zu Hause zu versorgen, werden Mitarbeiter künftig weniger mit dem Auto, sondern mehr mit Fahrrädern unterwegs sein. „Wir schaffen uns demnächst zwei Elektrofahrräder an“, erzählt der Fachbereichsleiter. „Umweltbewusstsein gehört einfach zum Spreewald dazu.“ Kontakt zu Michael Bothe telefonisch unter 03546-2209328 oder per Mail an michael.bothe@asb-luebben.de.

 Michael Bothe ist der neue Fachbereichsleiter Pflege des ASB.
Michael Bothe ist der neue Fachbereichsleiter Pflege des ASB. FOTO: Andreas Staindl