ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Offene Türen bei der Polizei in KW

Königs Wusterhausen. Die Polizeidirektion Süd alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Am Dienstag, 18. Juli, öffnet die Polizeiinspektion Dahme/Spreewald in Königs Wusterhausen ihre Tore. red/bt

"Gemeinsam mit der Feuerwache der Stadt Königs Wusterhausen und der Johanniter Unfallhilfe haben wir auf der ‚Straße der Retter' von 10 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt", erklärt Polizeisprecher Torsten Wendt.

In verschiedenen Vorführungen gewähren Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst einen Einblick in ihre praktische Arbeit. Einsatzfahrzeuge, die Feuerwache, die Schießhalle und das Polizeigewahrsam können besichtigt werden. Am Stand der Fachhochschule der Polizei erfahren Schüler, was sie als Polizist erwartet und wie sie sich bewerben können. Wie sich Autofahrer nach einem Unfall aus ihrem Fahrzeug befreien können, zeigt die Verkehrswacht mit ihrem Überschlagsimulator. Für die kleinen Gäste wird es ebenfalls ein buntes Programm mit Hüpfburg und Bastelstraße geben.