| 02:41 Uhr

Offene Chorprobe zum Tag der Musik auch in Lübben

Lübben. Chöre des Sängerkreises Königs Wusterhausen beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder mit offenen Chorproben am bundesweiten "Tag der Musik". red/ho

Vom 16. bis 18. Juni stehen unter dem vom Deutschen Musikrat initiierten Motto "Musiklandschaften: Orchestergipfel" eigentlich Instrumentalensembles im Mittelpunkt. Für die Sänger der teilnehmenden Chöre zwischen Dahme und Spree bedeutet dies, dass sie in den Tagen vor und nach diesem Wochenende ihre Stimme als ihr wichtigstes Instrument präsentieren.

Standen in den vergangenen Jahren während der offenen Chorproben Erläuterungen über den Ablauf von Chorproben und das Singen gemeinsamer Lieder im Mittelpunkt, ist in diesem Jahr in vielen Proben die zielgerichtete Vorbereitung auf Konzerte zu erleben. Die Gäste sehen und hören, wie der Dirigent mit seinem Chor an feinsten Details feilt, und sie erleben Chormusik in Konzertqualität, teilt der Sängerkreis Königs Wusterhausen mit. Einige Chöre kehren auch gerade von wichtigen Auftritten zurück - und werten diese vor ihrem Publikum aus.

Bereits zum neunten Mal ruft der Deutsche Musikrat alle Musizierenden in Deutschland dazu aufrufen, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der kulturellen Vielfalt in Deutschland zu setzen. Diese bedürfe des Schutzes und der Förderung - nicht als luxusorientierte Freizeitgestaltung, sondern als Grundlage einer erfolgreichen Gesellschaftspolitik. Zu den Gästen der offenen Chorprobe gehören traditionell vor allem Singewillige, die wieder oder endlich im Chor singen wollen, aber auch Weggefährten und Sponsoren der Chöre sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung. In den vergangenen Jahren konnte sich der Sängerkreis KW nach den offenen Chorproben über jeweils etwa zehn neue Sänger freuen. Der Sängerkreis Königs Wusterhausen ist die Dachorganisation für 15 Chöre zwischen Dahme und Spree mit rund 600 Mitgliedern zwischen fünf und 85 Jahren.

Der Stadtchor Lübben lädt am Dienstag, 20. Juni, um 19 Uhr in den Gesangsraum des Paul-Gerhardt-Gymnasiums Lübben, Berliner Chaussee 2, zum Singen ein. Die Leitung hat Renate Mattern.