(kkz) Am Sonntag, 20. Oktober, findet der erste Frauensachenflohmarkt in Lübben statt. Wie Organisatorin Ricarda Herold auf RUNDSCHAU-Nachfrage mitteilt, werde es knapp 60 Stände geben. „Wir sind seit zwei Wochen komplett ausgebucht“, sagt sie und ist sichtlich erfreut über das Interesse. Von 12 bis 18 Uhr können Interessierte in der Turnhalle Blaues Wunder in den angebotenen Frauensachen stöbern, die jüngere und ältere Frauen anbieten. Zu einer Pause lädt das Flohmarkt-Café ein, hier gibt es Kaffee und von den Verkäuferinnen selbst gebackenen Kuchen.