ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

Neuer Vorstand für Senioren-Union in LDS

Lübben. Weiteres Thema: Mängel in 650 Betrieben in Dahme-Spreewald pk

Neuer Vorstand für Senioren-Union in LDS

Die Senioren-Union im Landkreis Dahme-Spreewald hat einen neuen Vorstand. Georg Graf aus Schönwalde ist zum neuen Vorsitzenden der Interessenvertretung der älteren CDU-Mitglieder gewählt worden. Er löst damit den Lübbener Werner Gäbler ab, der nach der Wahl den Stellvertreterposten innehat. Weitere Vorstandsmitglieder sind laut Senioren-Union Martin Riedel aus Luckau, Ralf Wiesenthal aus Schulzendorf, Schatzmeisterin Gerlinde Reschke aus Lübben und als Beisitzer Joachim Belger aus Schulzendorf, Manfred Claubert aus Mittenwalde und Wilfried Krauße aus Märkisch Heide. pk

Mängel in 650 Betrieben in Dahme-Spreewald

Die Lebensmittelkontrolleure des Landkreises Dahme-Spreewald haben im Jahr 2009 in 650 Betrieben Mängel festgestellt, wie der Kreis mitteilt. Die Prüfer beanstandeten demnach vor allem Mängel in der Betriebshygiene, im Hygienemanagement und der Produktkennzeichnung. Kontrolliert werden insbesondere Betriebe, die Lebensmittel herstellen oder verkaufen, sowie Gastronomieunternehmen. 2009 sind im Landkreis 2720 Kontrollen durchgeführt worden. Das Qualitätsmanagement des Landes Brandenburg schreibt jedoch eine Sollzahl von 3140 Kontrollen – ohne Nachkontrollen – vor. Laut Kreis fehlt es an Fachpersonal. So gibt es in Dahme-Spreewald sieben Stellen für Lebensmittelkontrolleure, von denen eine unbesetzt ist. pk