| 02:42 Uhr

Neuer Audi Terminal in Lübben

FOTO: jhh1
Lübben. Ein Besuchermagnet in der Frankfurter Straße: Am Montagmorgen wurde der neue Audi-Terminal des Autohauses Liebsch in Lübben feierlich übergeben. In gut neunmonatiger Bauzeit entstand ein modernes Gebäude mit rund 1000 Quadratmeter Verkaufs- und Servicefläche, 1000 Quadratmeter Gebrauchtwagen-Außenbereich und einer 1000 Quadratmeter großen Werkstatt. jhh1

Autohaus-Chef Karsten Liebsch bezeichnete den Neubau als weiteren Meilenstein in der 100-jährigen Geschichte des Autohauses Liebsch. Der neue Audi Terminal des Autohauses Liebsch sei bundesweit der modernste seiner Art. Zur Eröffnung hatten neben dem Team des Autohauses viele Geschäftsfreunde und Bekannte der Familie Liebsch eingefunden, um zu gratulieren, unter ihnen Bürgermeister Lars Kolan (SPD), der das Band mit durchschnitt.