| 02:54 Uhr

Neue Route für Osterspaziergang

Ingrid Hoberg, Porträtfoto Lausitzer Rundschau 2011
Ingrid Hoberg, Porträtfoto Lausitzer Rundschau 2011 FOTO: M. Behnke (DC)
Kommentar. Das Datum 1. April 2015 können sich Lübbener Chronisten rot im Kalender anstreichen. Denn die vorfristige Fertigstellung ist bei einem Bauvorhaben heutzutage bemerkenswert. Ingrid Hoberg

Eingeplant war allerdings auch die Winterruhe. Nun war der Winter diesmal nicht so hart wie angenommen. Da hat das Wetter den Bauleuten in die Hände gespielt. Manchem Lübbener ist es vielleicht noch nicht schnell genug gegangen. Doch das Bauen bei niedrigen Temperaturen hat eigene Gesetze. Und wenn die Qualität der Arbeit stimmen soll, ist angepasstes Verhalten gefragt. Nun ist die Bauzeit vorbei und der Osterspaziergang führt vielleicht über die Berstebrücke. Der Lübbener Nachtwächter hat sich die Route jedenfalls schon einmal angeschaut.

i.hoberg@lr-online.de

Artikel zum Kommentar: Es rollt wieder über die Berstebrücke