ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Neu Zauche feiert fünf Tage Fastnacht

Zum Zampern treffen sich die Neu Zaucher am Donnerstag, 6. Februar, zu früher Stunde – nämlich um 7 Uhr.
Zum Zampern treffen sich die Neu Zaucher am Donnerstag, 6. Februar, zu früher Stunde – nämlich um 7 Uhr. FOTO: J. Golombek/jgk1
Neu Zauche. Wenn in Neu Zauche Fastnacht gefeiert wird, dann geht es vom heutigen Mittwoch bis Sonntag richtig rund. Die Pflege der Traditionen wird von der Jugend dieses Spreewalddorfes groß geschrieben. red/ho

So wird der Auftakt heute mit dem Sträußchenanstecken gegeben. Treff ist ab 19 Uhr im Gasthaus zur Spreewaldbahn.

Allzu langes Feiern geht auf die Kondition, denn bereits um 7 Uhr startet am Donnerstag das Zampern. Die Spreewaldbahn-Musikanten sind wieder mit von der Partie. "Tanz für Jung und Alt" heißt es dann am Freitag, 7. Februar, ab 20 Uhr im Gasthaus zum Oberspreewald mit Live-Musik der "Express Partyband". Höhepunkt der Festtage ist am Samstag, 8. Februar, um 14 Uhr der Trachtenumzug mit den "Fröhlichen Hechten". Im Anschluss daran findet der Kindertanz statt. Zur Jugend- und Männerfastnacht mit den Neu Zaucher Trachten sind die Gäste dann um 19 Uhr im Gasthaus zum Oberspreewald willkommen. Es spielt die "Jet Band".

Zum Ausklang der Fastnachtszeit wird am Sonntag ab 10 Uhr im Gasthaus zur Spreewaldbahn zum Frühschoppen eingeladen, teilt die Jugend als Veranstalter ein.