| 02:41 Uhr

Netzwerk sucht Patinnen für junge Familien in der Region

Lübben/Lübbenau. Das Netzwerk Gesunde Kinder im südlichen Dahme-Spreewald-Kreis und in Oberspreewald-Lausitz Nord sucht Familienpatinnen für werdende und frisch gebackene Mütter. "Die nächste Ausbildungsreihe startet in der Region im Frühjahr", sagt Ines Gündel, Koordinatorin Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald. red/bt

Die Paten erhalten fachliche Begleitung und können sich mit anderen Familienpaten bei Patentreffs austauschen.

Gerade beim ersten Kind treten viele Fragen auf, weiß die Netzwerkkoordinatorin. Manchmal sind es die Anträge, die einer Familie Kopfzerbrechen bereiten, dann wieder schlaflose Nächte, weil das Baby zahnt, Unsicherheiten beim Stillen, das Finden eines Kita-Platzes, die Trotzphase… "Dann können ausgebildete Patinnen junge Familien in der Spreewaldregion unterstützen", so Ines Gündel.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/64546337 oder per E-Mail an ngk-lds@awo-bb-sued.de.