| 02:45 Uhr

Nebengebäude in Kuschkow hat gebrannt

Märkische Heide. Bei einem Feuer ist in der Nacht zum Donnerstag kurz nach 2 Uhr ein Nebengebäude in Kuschkow erheblich beschädigt worden. An der Pretschener Straße war der Brand ausgebrochen, informierte Polizeisprecher Torsten Wendt. red/bt

Durch den Brand sind auch ein Traktor und ein VW-Kleinwagen in Mitleidenschaft gezogen worden. "Das Feuer wurde gelöscht, ohne dass es zu einer Gefährdung von Personen oder anderen Gebäuden kam", so Torsten Wendt weiter. Die Schäden werden auf rund 15 000 Euro geschätzt. "Da bislang noch keine belastbaren Erkenntnisse zur Brandursache vorliegen, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Brandstiftung eingeleitet", erklärte der Sprecher. Kriminaltechniker und Brandermittler haben die weiteren Ermittlungen übernommen.