(kkz) Der Erhalt der Artenvielfalt und ein Wechsel in der Landwirtschafts- und Umweltpolitik sind am Dienstag, 21. Mai, Thema bei einer Veranstaltung des Nabu-Kreisverbands „Spreewald“. Ab 18 Uhr wird es dazu im Sitzungssaal des Rathauses (Poststraße 5) den Vortrag „Unsere wilden Bestäuber – Wildbienen und andere Helfer im Garten“ geben. Außerdem will der Naturschutzbund (Nabu) über Hintergründe zur Volksinitiative informieren, bei der sich verschiedene Umweltverbände für den Erhalt der Artenvielfalt stark machen.