| 12:35 Uhr

Lieberose/Oberspreewald
2018 wird Mystikjahr für Ludwig Leichhardt

Straupitz/Lieberose. Zum 170. Jahretag des Verschwindens von Ludwig Leichhardt in der australischen Wüste ist ein Mystikjahr mit vielen Veranstaltungen in Vorbereitung. Das teilt Bernd Boschan, Amtsdirektor von Lieberose/Oberspreewald, mit. Demnächst sollen die Pläne der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Zum 170. Jahretag des Verschwindens von Ludwig Leichhardt in der australischen Wüste ist ein Mystikjahr mit vielen Veranstaltungen in Vorbereitung. Das teilt Bernd Boschan, Amtsdirektor von Lieberose/Oberspreewald, mit. Demnächst sollen die Pläne der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Ludwig Leichhardt wurde bei Trebatsch geboren und wuchs in der Region auf. Der Naturwissenschaftler und Gelehrte erkundete auf mehreren Expeditionen Australien, eher er unter ungeklärten Umständen verschwand.

(is)